TONKOTSU Ramen KochBox

8,80

豚骨ラーメン

Artikelnummer: FD-OZ-010 Kategorie:

Beschreibung

Tonkotsu-Ramen ist die japanische Ramen-Nudel-Suppe auf Basis einer „Knochen-Brühe“ aus Schweineknochen.

Zubereitungszeit: 5 Minuten

Inhalt: für 1 Person

YouTubeRezept

 

Zubereitungszeit: 5 Minuten

 

(1) Die Suppenwürze (Brühezutaten) in eine Schüssel hineintun.

(2) 350 ml heißes Wasser in die Schüssel auf die obengenannten Zutaten hinzugießen und gut umrühren.

(3) Die Ramen-Nudeln im siedenden Wasser 2 Minuten lang kochen, dann mit einem Sieb das Wassef abgießen.

(4) Die Nudeln in die Suppe hineintun und leicht mischen.

(5) Übliche Beilagen (alles) anrichten,

 

fertig!

Ramen-Nudeln(Weizenmehl,Weizenproteinpulver,Glukose-sirup:(Mais,Kartoffeln, Suesskartoffeln, Tapioka), Salz,modifizierteStärke: (Tapiokastärke,Sagopalmstärke, Kartoffelstärke),Alkohol, Backtriebmittel: KaliumcarbonatE501,NatriumkarbonatE500), Yakibuta, Ajitsuketamgo(Eier, Wasser, Sojasoße(Sojabohnen, Weizen, Salz, Zucker, Alkohol), MIRIN(Klebreis, Alkohol, Maltosesirup Alc.14% vol), Zucker), Ramen-Suppe, eingelegtem Ingwer, Karashi-Takana, Lauchzwiebeln

 

Yakibuta(Schweinenacken, TERIYAKI Soße(Reiswein, Sojasoße(Sojabohnen,Weizen,Salz,Zucker,Alkohol), Rohrzucker, Würzsauce(Glucose-Fructose sirup, Sojasauce(Sojabohnen, Weizen, Salz, Alkohol), Salz, Zucker, Getrocknete Fish(Bonito, Sardine,  Makrele), Fermentierte Gewuerze aus Reis, Bonitoextrakt, Thunfischextrakt, Branntweinessig, Kelp, Gesschmacksverstaerker:E621, E621i, E635, E325, L-Histidin, E631, Alkohol, Farbstoff), Zucker, MIRIN style(Klebreis, Reis Koji Protein, VitaminB6,Alkohol), Reiswein(Reis, Reishefe, Wasser Alc.13.9% vol), Zucker, Knoblauch, Salz, Wasser, Ingwer, Lauch)* enthält Lauch, Shiitake-Pilze und Seetang)

 

Ramen-Suppe(Pflanzenoeöl,Salz,Sojabohnen,Weizen,Proteinhydrolysat, sautierte Zwiebeln,fermentierte Gewürze,Zucker,Gewürze:Knoblauch,Ingwer,Pfeffer,Zwiebeln,Hefeextrakt,Geschmacksverstärker: GlutaminsäureE620,Ribonucleotide E635,TrinatriucitratE331,Butandisäure E363,Modifizierte Staerke:DextrinE1400,Ethylalkohol, Verdickungsmittel: Xanthan E415,Emulgator:Citronensäureester von Mono-undDiglyceriden von Speisefettsäuren E472c,Antioxidationsmittel (Vitamin E))

 

eingelegtem Ingwer(Ingwer,Wasser,Salz,Essigsäure(E260),Zitronensäure(E330),Kaliumsorbat(E202),Anthocyani( E163))

Ramen-Nudeln( Weizen, Eier, Soja)

Yakibuta(Weizen,  Fisch(Bonito, Sardine,  Makrele, Thunfisch), Soja)

Ramen-Suppe(Soja)

Karashi-Takana(Weizen, Soja, Sesam, Senf)

Diese Ramen ist eine Spezialität von Nord-Kyushu Japan, besonders von Fukuoka.
Die Brühe aus Schweinefett und Kollagen wird mit Wasser emulgiert und sieht weißtrübe aus.
Man meint irrtümlicherweise, dass sie an Fett reich sei. Das aber stimmt nicht.
Die Ramen-Nudeln verbreiteten sich in der ganzen Welt. Unter ihnen ist diese Art vom Tonkotsu-Geschmack am besten beliebt.
Die Ramen-Restaurants werden jetzt auch in Paris und New York viel besucht.